spinxen


spinxen

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • spinxen — spinxen(spingsen,spinksen)intr spähen,äugen,gucken.Aus»⇨spicken1«entstandenmitNasal InfixundAussprache Erleichterung.Dochvglauch»⇨spitzen2.«Vorwiegendwestd,seitdem19.Jh …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • abschreiben — abgucken; mogeln; schummeln; spinxen (umgangssprachlich); kiebitzen; spicken (umgangssprachlich); abbimsen (umgangssprachlich); kopieren; …   Universal-Lexikon

  • abgucken — abschreiben; mogeln; schummeln; spinxen (umgangssprachlich); kiebitzen; spicken (umgangssprachlich) * * * ạb||gu|cken 〈V. tr.; hat〉 jmdm. etwas abgucken 1. eine Information erspähen, die man nicht sehen soll od. darf 2. sich Eige …   Universal-Lexikon

  • mogeln — abschreiben; abgucken; schummeln; spinxen (umgangssprachlich); kiebitzen; spicken (umgangssprachlich) * * * mo|geln [ mo:gl̩n] <itr.; hat: in kleinen Dingen (z. B. beim Kartenspiel, bei einer Prüfung) unehrlich handeln, sich nicht korrekt an… …   Universal-Lexikon

  • schummeln — abschreiben; abgucken; mogeln; spinxen (umgangssprachlich); kiebitzen; spicken (umgangssprachlich) * * * schum|meln [ ʃʊml̩n] <itr.; hat (ugs.): unehrlich handeln; mogeln …   Universal-Lexikon

  • kiebitzen — abschreiben; abgucken; mogeln; schummeln; spinxen (umgangssprachlich); spicken (umgangssprachlich) * * * kie|bit|zen 〈V. intr.; hat〉 (als Kiebitz) beim Kartenspiel zuschauen [<rotw. kiebitschen „untersuchen, durchsuchen“] * * * …   Universal-Lexikon

  • spicken — abschreiben; abgucken; mogeln; schummeln; spinxen (umgangssprachlich); kiebitzen; vollpropfen (umgangssprachlich); vollstopfen; zumüllen ( …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.